Download
Expertengespräch im Deutschlandfunk zur Babyernährung
In dieser Sendung erhalten Sie aktuelle und wissenschaftlich fundierte Ernährungstipps für Säuglinge und Kleinkinder
marktplatz_babynahrung_komplette_sendung
MP3 Audio Datei 63.9 MB

Infos zu Quarantänepflicht und Testergebnisübermittlung:

 

Rechtliche Informationen zur Quarantänepflicht:

Informationen des Landes Bayern zu Quarantäne als 

Verdachtsfall (jeder bei dem aufgrund seiner Symptome einen Corona-Test durchgeführt wurde)

 

Hier die detaillierten Regeln wann ein Test zur Befreiung aus der Quarantänepflicht berechtigt:

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) 

Bitte beachten Sie, dass zur Freitestung Sie selbst den Test an das zuständige Gesundheitsamt übermitteln müssen! Dies gilt insbesondere auch für Ergebnisse von Antigen-Schnelltests.

 

Abruf der Coronatestergebnisse mittels App des Labors Staber

Hier finden Sie eine genaue Beschreibung und Link zu der App, mit welcher Sie unabhängig der Corona-Warnapp Ihre Testergebnisse elektronisch als PDF abrufen können.

 

Infos zur Coronaimpfung:

 

Corona-Impftermine vereinbaren:

Hier mittels Online-Registrierung oder telefonisch:

 

Landkreis Bayreuth:

Tel: 0921/728700

 

Impfzentrum in Bayreuth: Johannes-Kepler-Realschule

Adolf-Wächter-Str. 8

95447 Bayreuth

 

Impfzentrum in Pegnitz:

Sana-Klinik

Langer Berg 12

91257 Pegnitz

 

Landkreis Forchheim:

Tel: 09191/9504606

oder per e-Mail:

termin.impfzentrum@ugef.com

 

Impfzentrum in Forchheim:

Don-Bosco-Jugendheim

Don-Bosco-Str. 4

91301 Forchheim

 

Gute Informationen zur Impfung gibt es auf einer Seite des Bundesministeriums für Gesundheit:

www.zusammengegencorona.de 

 

Zum aktuellen Zeitpunkt können wir diese Impfung nicht bei uns durchführen. Gerne beraten wir Sie jedoch dazu.

 

Bitte beachten Sie die Priorisierungsgruppen  (siehe Coronaimpfverordnung §2-§4)je nach Alter, Beruf und v.a. Vorerkrankungen. Für medizinisch begründete Priorisierungen können in unserer Praxis Atteste ausgestellt werden.

  

Die Impfung ist freiwillig und ist für Sie kostenlos.

Die Impfung ist jedoch für ALLE (ab 16, lieber nicht in der Schwangerschaft) empfohlen! Sollten Sie bereits eine COVID19- Erkrankung durchgemacht haben empfiehlt das RKI eine Impfung 6 Monate später. Auch wir als Praxisteam haben uns impfen lassen - und bisher gut vertragen!

 

Für eine Impfberatung können Sie sich jedoch jederzeit melden!