Infos zur Coronaimpfung:

 

Impfungen in den Hausarztpraxen

 

 

Liebe Patienten,

 

mittlerweile wurde die Impfpriorisierung in den Praxen aufgehoben, für die Impfzentren ist weiterhin eine Priorisierungsbestätigung notwendig. Auch scheint zukünftig genügend Impfstoff zur Verfügung zu stehen, so dass wir ab Mitte Juli auch kurzfristig Termine mit allen zugelassenen Impfstoffen vergeben können (derzeit hauptsächlich Biontech).

Der Biontech Impfstoff ist ab 12 Jahren zugelassen, die ständige Impfkomission empfiehlt jedoch derzeit nur Kinder mit Vorerkrankungen zu impfen. Gerne berate ich Sie zu den Chancen und Risiken der Impfung von Kindern.

 

Weiterhin ist es möglich auch über das Impfzentrum Termine zu vereinbaren (s.u.). Siehe auch hier zum Stand der Impfkampagne in unserer Praxis.

 

 

 

Corona-Impftermine vereinbaren:

Hier mittels Online-Registrierung oder telefonisch:

 

Landkreis Bayreuth:

Tel: 0921/728700

 

Impfzentrum in Bayreuth: Johannes-Kepler-Realschule

Adolf-Wächter-Str. 8

95447 Bayreuth

 

Impfzentrum in Pegnitz:

Sana-Klinik

Langer Berg 12

91257 Pegnitz

 

Landkreis Forchheim:

Tel: 09191/9504606

oder per e-Mail:

termin.impfzentrum@ugef.com

 

Impfzentrum in Forchheim:

Don-Bosco-Jugendheim

Don-Bosco-Str. 4

91301 Forchheim

 

Gute Informationen zur Impfung gibt es auf einer Seite des Bundesministeriums für Gesundheit:

www.zusammengegencorona.de 

 

Bitte beachten Sie die Priorisierungsgruppen  (siehe Coronaimpfverordnung §2-§4 und auch oben)je nach Alter, Beruf und v.a. Vorerkrankungen. Für medizinisch begründete Priorisierungen können in unserer Praxis Atteste ausgestellt werden.

  

 

Für eine Impfberatung können Sie sich jedoch jederzeit melden!